WEIHNACHTSMÄRKTE VON FRIAUL-JULISCH VENETIEN ZWISCHEN GESCHMACK UND KUNST

WEIHNACHTSMÄRKTE VON FRIAUL-JULISCH VENETIEN ZWISCHEN GESCHMACK UND KUNST

TRIEST – GRADO – AQUILIEIA – CIVIDALE – UDINE

Gruppen reservierung (für Einzelpersonen – Preis auf Anfrage)

3 Tage / 2 Nächte
Zeitraum: vom 1. Dezember 2019 bis 7. Januar 2020 (verschiedene Zeiträume – Preis auf Anfrage)

Eine dreitägige Reise zu den Städten und den schönsten Dörfern Friaul-Julisch Venetiens.

Von der Adria bis zu den schönen Hügeln entdecken Sie die Landschaften und Speisen dieses außergewöhnlichen Grenzlandes im äußersten Osten Italiens. Ein Land, reich an Kunst und Geschichte und sich verändernden Landschaften (eine Reichweite von 100 km) – von den zerklüfteten Bergen Karniens bis zur Wärme des Meeres, durch die mit Weinbergen bedeckten Hügel, von denen die berühmten Weine in der ganzen Welt bekannt sind.

Preise von 275 eur pro Person (min. 30 Personen) (Einzelpersonen auf Anfrage)
Der Preis beinhaltet:

  • 3 Tage/2 Nächte mit Unterbringung in einem 3-Sterne-Hotel in Triest mit Halbpension
  • 2 Mittagessen und ein Abendessen in lokalen Restaurants
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit eigenem Bad
  • Geführte Tour wie geplant
  • Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Reise mit dem Reisebus Gran Turismo, Mehrwertsteuer, Unterkunft und Verpflegung für Fahrer, Maut und Parken für die gesamte geplante Reiseroute;
  • Getränke während der Mahlzeiten
  • Persönliche Extras und alles andere, was nicht im Preis angegeben ist
  • Kranken- und Gepäckversicherung
  • Kurtaxe vor Ort zu zahlen

PROGRAMM

1. Tag Triest .Ankunft in Triest   – eine mitteleuropäische Stadt für Exzellenz, Kreuzung von Mensch und Kunst, die Weltstadt und eine Grenze zur kaiserlichen Seele.Triest für seine historischen Cafés bekannt ist, die von Schriftstellern und Künstlern wie Umberto Saba, James Joyce und Italo Svevo besucht werden. Seine elegante und strenge Atmosphäre birgt Schätze von seltener Schönheit. Ankunft – Übernachtung in einem Hotel und Mittagessen. Am frühen Nachmittag gibt es ein Termin mit der Hostess, der die Gruppe während der Tour begleitet, und eine klassische Stadtrundfahrt, wo die symbolischen Orte der Geschichte, Religion, Wirtschaft und Kunst entdeckt werden. Später folgt die Besichtigung des Schlosses Miramare. Das Schloss mit seiner schlanken Form und dem weißen Marmorstein gegenüber dem Meer ist eine der schönsten und meist besuchten Burgen Italiens.Überall in der Stadt sichtbar, fasziniert es die Besucher durch die Originalität der Einrichtung, die Schönheit der Gärten und die Geschichte der tragischen Liebesgeschichte von Maximilian von Habsburg und Charlotte von Belgien. Freizeit, um in die Lichter und Klänge der Weihnachtsmärkte auf der Piazza Unità und am Canal Grande in Triest einzutauchen. Abendessen in einem lokalen Restaurant und Übernachtung.
2.Tag – Grado und Aquileia. Abfahrt nach Grado, die goldene Insel mit venezianischen Merkmalen, ist mit einem Labyrinth von kleinen Inselchen geschmückt, die ihre reizvolle Lagune bilden. Geführte Tour zu den frühchristlichen Gebäuden des Campo dei Patriarchi und den Überresten der römischen Siedlung zu entdecken. Besuchen Sie die Überprüfung der Krippen in Grado,mit über hundert Krippen, die in jeder Ecke der Insel verstreut sind und in einem großen Haus schweben (typisches Lagunenhaus), über einem Lastkahn in der Mitte von Mandracchio festgemacht.Mittagessen in einem Restaurant. Am Nachmittag die geführte Tour nach Aquileia, ein wertvoller Schatz der Kunst und Geschichte, eine der größten und reichsten Städte des römischen Reiches und seit 1998 UNESCO-Weltkulturerbe. Eine klassische Tour in Aquileia, die Patriarchalische Basilika und den Archäologischen Bereich. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.
3.Tag – Cividale und Udine. Abfahrt nach Cividale, einem UNESCO-Erbe, einer der faszinierendsten Städte Friauls. Es liegt am Ufer des Flusses Natisone und wird durch die Passage der Langobarden und Franken geprägt und bereichert. Es ist das Symbol einer Ära von großen Pomp und ein Hüter außergewöhnlicher Werke. Stadtführung, Dom und Lombardischer Tempel.Mittagessen in einem Restaurant und Freizeit, um die Weihnachtsmärkte zu besuchen, die in die Straßen der Innenstadt eindringen und wo Sie köstliche Apfelpfannkuchen probieren und Glühwein trinken können.Am Nachmittag folgt die Reise nach Udine, einer Stadt mit venezianischen Plätzen und alten Gebäuden.Der Reiseleiter führt die Gruppe dazu, die Plätze und Denkmäler der Stadt zu erkunden. Freie Zeit zum Spazierengehen und Erkunden der Märkte im Zentrum. Und so der Reiseleiter wird Sie begrüßen und Sie wünscht Ihnen eine schöne Reise.

Book Car

Car Name Price Per Day Availabel Cars Max People
WEIHNACHTSMÄRKTE VON FRIAUL-JULISCH VENETIEN ZWISCHEN GESCHMACK UND KUNST 275

Booking Information

Name Price Days Quantity Total

SUMMARY

Booking 0
Extra Items 0
Total 0

Customer Information

*
First Name is required.
*
Last Name is required.
*
Number Phone is required.
*
Address is required.
Note is required.
Thank You. Your booking have received and booking number is